Bei meiner Ausbildung zum Energietherapeuten im Jahre 2001-2002 lernte ich die Aura der Pferde zu lesen und so auch die Verspannungen zu erkennen und zu lösen. Ich habe gelernt Gelenke- und Wirbelsäulen zu mobilisieren, energetische Ausstreichungen (Ausleitungen) über die Meridiane zu machen und vieles mehr um das Wohlbefinden der Pferde zu steigern. Die Pferde fühlen sich entspannter und arbeiten mit viel Freude mit.

Es ist mir jedes mal von neuem eine Freude zu sehen wie die Pferde auf meine Behandlungen ansprechen und in kurzer Zeit eine Veränderung vonstatten geht!

Im Jahr 2005/2006 absolvierte ich die Ausbildung als Tierheilpraktiker. Mittlerweile Behandle ich alle Tiere!

Pferde sind schon seit frühster Jugend meine Passion zu meinem Glück kam ich in meiner Kindheit schon auf Pferd, welche mich bis zum heutigen Tag nicht mehr losgelassen haben, über all die Jahre habe ich ständig neue Herausforderungen gesucht und gefunden. Die Pferde waren meine Lehrer und zeigten mir meinen Weg, den ich unbeirrt gehe. Sie zeigten mir Lösungen und halfen mir die Pferde gewaltfrei und pferdegerecht vorzubereiten und schliesslich auch so zu reiten.

In jungen Jahren sah und lernte ich die klassische Reitweise, später kam das Westernreiten, die vaquero reiten welche ich dank meiner Mentoren zu verfeinern lernte und zu meinem Grundgedanken machen durfte.

Mittlerweile reite ich nicht klassisch oder Western, Freizeit oder Sport, ich reite Pferd!

In meinem Werdegang ist mir bewusstgeworden, egal von welcher Reitweise wir angetan sind, eine solide Grundausbildung muss immer an erster Stelle stehen. Ohne eine solche Ausbildung wird sich nie eine solide Partnerschaft entwickeln. Es ist nie zu spät um damit anzufangen, egal welche Pferde-Rasse Sie bevorzugen oder welches Alter Ihr Pferd hat.

Ich benutze Teile aus jeglicher Reiterei füge diese zusammen und erhalte Horse-man-ship.

Praxis

Mensch & Tier